Category: Clubkonzert

Die Heilbronner Death-Metaller von African Corpse sind neu bestätigt für das Konzert am Fr. 3.3. im Kreatief. Zusammen mit Innerwish (Powermetal) aus Griechenland und Pyroclasm (Thrash Metal) ist das Lineup nun komplett. Ticket gibt es bis Mitte Februar zum Early-Bird-Preis von 10€ in unserem Shop.


Brachialer Gesang, kompromissloses Zusammenspiel der Gitarren und aggressiv treibende Rhythmen. Die junge Thrash Death Formation aus dem Raum Heilbronn (Baden-Württemberg) steht für die eiserne Härte und die Brutalität des Lebens.

Ihrem Lied “African Corpse” verdankt die Band ihren Namen. Es handelt vom tagtäglichen Hunger und dem Sterben der Ärmsten der Armen in der dritten Welt. Diese weltweite Ungerechtigkeit gilt es zu bekämpfen. African Corpse mahnt dazu nicht wegzusehen. Dies hält die Band ihren Hörern mit energischer Deutlichkeit vor Augen.

Seit der Gründung im Frühjahr 2009 lassen die vier jungen Schwaben Christopher Aldinger (Gesang/Gitarre), Alexander Klein (Gitarre), Daniel Rieth (Bass) und Conner Nelson (Schlagzeug) nichts mehr anbrennen. Mittlerweile konnten in der jungen Bandgeschichte schon zahlreiche erfolgreiche Konzerte u.a. mit Bands wie „U.D.O.“, den „Excrementory Grindfuckers“ und “Debauchery” gespielt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.